skip to content

Schulsozialarbeit an der ARS

Schulsozialarbeiterin: Lydia Müller

E-Mail: lydia.mueller@fellbach.de

Telefon: 0711-5851-7557

Öffnungszeiten: Montag-Freitag von 9.00-15.00 Uhr, sowie nach telefonischer oder mündlicher Absprache.

Die Schulsozialarbeit unterstützt und begleitet Schülerinnen und Schüler in ihrer individuellen, sozialen, schulischen und beruflichen Entwicklung.

Die Angebote der Schulsozialarbeit richten sich zum einen an Schüler und Schülerinnen aber auch an  Eltern, Lehrkräfte, Klassen und Gruppen.

 

Schulsozialarbeit unterstützt die SchülerInnen

  • als Gesprächspartner in allen Belangen
  • bei Stärkung der Persönlichkeitsentwicklung
  • bei Konfliktklärung unter Mitschüler/innen
  • bei Problemen in der Familie
  • beim Übergang von der Schule in den Beruf

 

Schulsozialarbeit unterstützt die Eltern

  • im Kontakt mit der Schule
  • als Ansprechperson bei Fragestellungen, Herausforderungen und Unsicherheiten im Umgang mit ihren schulpflichtigen Kindern
  • durch Informationen und Vermittlungen an Fachdienste und Hilfsangebote

 

Schulsozialarbeit unterstützt die Lehrkräfte

  • als Partner in der pädagogischen Arbeit
  • als Kooperation im Umgang mit Klassen und Einzelfällen
  • als Unterstützung bei Projekten und Präventionsangebote
  • als Beratung in sozialpädagogischen Fragestellungen

 

Schulsozialarbeit unterstützt Klassen und Gruppen

  • durch Klassenprojekte zu unterschiedlichen Themen
  • mit Angeboten zur Verbesserung der sozialen Kompetenzen
  • durch Themenbezogene Seminare
  • durch Stärkung und Festigung der Klassengemeinschaft
  • durch Geschlechtsspezifische Gruppenarbeit

 

Alle Anfragen und Gespräche werden vertraulich behandelt! Für die Schulsozialarbeit gilt die Schweigepflicht! Zudem ist die Wahrnehmung unserer Angebote freiwillig. 

Copyright © 2013 Auberlen-Realschule Fellbach | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker